Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://bilingua-plus-potsdam.de/wordpress.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz und Datensicherheit sind uns wichtig. Wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten und möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Darum haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden. Neben der selbstverständlichen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz möchten wir uns mit diesen Hinweisen zum verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten verpflichten, sodass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt wird. Auf entsprechende Anfrage werden überlassene Informationen unverzüglich gelöscht. Uns ist es wichtig, dass Sie sich beim Besuch unserer Websites sicher und wohl fühlen.

Die nachfolgenden Datenschutzrichtlinien erläutern, welche Informationen wir auf unsere Webseite erfassen und wie diese genutzt werden.

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Darunter fallen Angaben wie Ihr Name, Adresse, Postanschrift und E-Mail-Adresse.

Der Besuch unserer Websites ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen.

Bei Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben der Nutzer*innen zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

2. Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die an uns als Seitenbetreiber gesendet werden, nutzt unsere Website eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Eine verschlüsselte Verbindung ist an der „https://“ Adresszeile des Browsers und am Schloss-Symbol neben der Adresszeile erkennbar. E-Mails selbst werden nicht verschlüsselt.

3. Server Logfiles
Diese Website erfasst mit jedem Aufruf der Website durch einen/eine Besucher/-in oder ein automatisiertes System allgemeine Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Website, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt, die Unterwebsites, welche über ein zugreifendes System auf unserer Website angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Website, eine Internet-Protokoll-Adresse, der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf den/die Besucher/-in. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese erhobenen Daten und Informationen werden durch uns daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit bei uns zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die Daten der Server Logfiles werden getrennt von allen durch den/die Besucher/-in angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

4. Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte
Wir geben Ihre Daten generell nicht an Dritte weiter. Alle bei und für uns tätigen Personen sind an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und nachfolgende gesetzliche Vorschriften gebunden. Nur wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weitergeben.

5. Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilen wir Ihnen möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

6. Widerrufsrecht
Sie können nach dem Bundesdatenschutzgesetz als Betroffener der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Wenn Sie sich an uns wenden, werden wir Sie umgehend für diese Verarbeitung sperren.

Daneben haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der von uns gespeicherten Daten.

8. Technische Standards
Unsere Website wird bei Änderungen dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere Benutzer des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

9. Zum Schluss
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung zu berücksichtigen, beispielsweise bei der Einführung neuer Funktionen. Für erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Aufrufe: 6